Registriere dich jetzt für eine spannende Robotik Konferenz!

ECER 2022

Livestream: Season Kickoff 16.11 ab 18:00

ECER – European Conference on Educational Robotics

Die European Conference on Educational Robotics (ECER) ist eine internationale wissenschaftliche Konferenz für Schüler_innen. Wissenschaftler_innen geben mit Vorträgen Einblick in ihre Forschung, führen Roboter live vor und sind Punkterichter bei spannenden Robotik-Bewerben, darunter die offiziellen Botball Bewerbe Europas und unser PRIA-Open. Teilnehmende Teams präsentieren ihre Roboter, Projekte und Erfahrungen nach wissenschaftlichem Vorbild in englischer Sprache.

Robotik und Wissenschaft ist greifbar.

 
 

Wann? 25.4 – 29.4.2022

Wo? Bratislava  Aurelium

Was man wissen muss

Bewerbe

Botball

Du hast schon einmal bei Wettbewerben teilgenommen und vielleicht sogar schon ein Team, mit dem du gut zusammenarbeiten kannst? Dann ist der Botball-Bewerb genau der richtige Bewerb für euch. Natürlich könnt ihr auch als neues und wenig erfahrenes Team beim Botball-Bewerb teilnehmen.

Botball ist ein nicht destruktiver und teamorientierter Roboter-Wettbewerb, der jedem Team die gleichen Chancen bietet. Dazu erhält jedes Team ein definiertes Robotik-Set, bestehend aus Metall- und Legoteilen, Sensoren und Aktoren, zwei Controllern sowie einem handelsüblichen Staubsaugerroboter. Die Wettbewerbsaufgabe wird jedes Jahr neu konzipiert und erst mit dem zweitägigen Workshop am Beginn der Botball-Saison veröffentlicht. Dadurch hat jedes Team gleich lange Zeit, Strategien und Roboter zu entwickeln. Dabei wird auf Planung, Dokumentation und Qualität der technischen Lösung besonderen Wert gelegt. So werden neben dem Wettbewerbssieg Auszeichnungen für beste Programmierung, bestes mechanisches Design oder beste Dokumentation vergeben. **Teamorientiert, spannend, fair!** Weitere Informationen zum offiziellen Botball-Bewerb gibt es für Teams unter www.kipr.org/botball.

Das Spiel wird im Jänner veröffentlicht, für eine grobe Einschätzung, welche Aufgaben auf euch zukommen könnten, findet ihr hier alle Dokumente aus dem letzten Jahr.

 

Open

Du hast bisher noch keine oder wenig Wettbewerbserfahrung, möchtest aber gerne einmal Teil eines Wettbewerbsevents sein? Vielleicht hast du auch schon ein Roboterset und ein paar Freunde, die ähnlich denken wie du? Oder du möchtest dich einfach nicht auf ein vorgegebenes Set beschränken lassen und deine Kreativität frei ausleben?

Der OPEN-Bewerb ist für alle konzipiert, die Robotik ausprobieren und etwas Neues kennenlernen möchten! Im Gegensatz zu Botball gibt es hier keine Einschränkungen bei den verwendeten Bauteilen, vorausgesetzt sie sind nicht allzu teuer. Das bedeutet, dass kein umfangreiches Set notwendig ist, sondern nur die Teile, die ihr tatsächlich verwenden wollt. Beim OPEN-Bewerb gelten abgesehen von den erlaubten Materialien, die gleichen Regeln wie beim Botball-Bewerb.

Das Spiel wird im Jänner veröffentlicht, für eine grobe Einschätzung, welche Aufgaben auf euch zukommen könnten, findet ihr hier alle Dokumente aus dem letzten Jahr.

 

PRIA Aerial

Du interessierst dich für fliegende Roboter, dann bist du bei diesem Wettbewerb genau richtig. Meistere die komplizierte Navigation mit einer autonomen Drohne im 3 dimensionalen Raum, fliege durch Hindernisse und transportiere Gegenstände.

Beim PRIA Aerial-Bewerb kann prinzipiell mit jeder programmierbaren Drohne teilgenommen werden. Ihr müsst jedoch darauf achten, dass von der Drohne keine Gefahr für euch, die Gegenstände oder andere Teilnehmer*innen ausgeht. Im Zweifelsfall nehmt mit uns Kontakt auf.

Das Spiel wird im Jänner veröffentlicht, für eine grobe Einschätzung, welche Aufgaben auf euch zukommen könnten, findet ihr hier alle Dokumente aus dem letzten Jahr.

 

Vorträge

Call for Papers & Keynotes

 

 

Neben den Roboter-Wettbewerben kommt bei uns auch die Forschung nicht zu kurz! Jedes Jahr laden wir etablierte Forscher*innen im Bereich Robotik ein, um in Vorträgen aktuelle Fortschritte in der Robotik zu präsentieren. Zusätzlich gibt es noch unseren Call for Papers, in dem wir jede_n einladen, eigene Erfahrungen in Form eines Papers zu verpacken, und vielleicht sogar auf der Konferenz zu präsentieren. Der Call for Paper wird im Jänner online gestellt.

Robotics Showcases

Robotics Showcases

 

 

 

Für Aufmerksam sorgen auch jedes Jahr unsere Roboter Showcases. Von dem ersten mobilen Roboter für Feuerwehren, bis zu einem Palatschinken-Roboter war schon alles dabei. Und oftmals haben unsere Gäste nicht anders begonnen als unsere Teilnehmer*innen als junge, interessierte, Robotik-begeisterte Schüler*innen – umso mehr muss man diese Begeisterung aufrecht erhalten!
Was und Wann?

Zeitlicher Ablauf

Jetzt mitmachen!

Registrierung

Noch Fragen?

FAQ

Wer kann teilnehmen?

Je nach Bewerb:

Pria OPEN/ Pria Aerial: hier kannst du mit deiner Familie, deinen Freund*innen, deinen Schulkolleg*innen etc. ohne Altersbeschränkung teilnehmen.

Botball : hier können Schüler*innen der Oberstufe (13 – 19) in Gruppen von 3-7 Personen teilnehmen.

BIS WANN KANN ICH MICH REGISTRIEREN

Wenn du beim Botball Bewerb teilnehmen möchtest ist eine Registrierung bis spätestens 5.12.2021 notwendig. Für den Pria  Aerial und Pria Open Bewerb kann man sich auch danach noch anmelden.

Was kostet die Teilnahme?

Die Konferenz selbst ist kostenlos, für die Teilnahme am Botball Turnier ist allerdings die Anschaffung eines offiziellen Botball-Sets notwendig. Je nachdem ob bereits ein Set aus dem Vorjahr vorhanden ist gibt es auch günstigere Reuse Optionen. Die genauen Preise findest du auf der Registrierungs Seite.

Die Teilnahme am Open und Aerial Tournament ist kostenlos, ein beliebiges Set zur Teilnahme muss selber organisiert werden.

Unterkunft und Verpflegung muss auch selbst organisiert werden.

Gibt es ein Forum?

Ja das Forum findest du hier.

Ich möchte wissen wie so ein Wettbewerb aussehen könnte?

Auf dieser Website findest du alle Dokumente der ECER2020, hier kannst du dir bereits jetzt einen Eindruck machen, wie die Wettbewerbe ablaufen und mit welchen Aufgaben man rechnen kann. Die offiziellen Dokumente für die ECER 2022 gibt es ab Jänner 2022.

WANN WERDEN DIE GAME DOCUMENTS UND DER CALL FOR PAPER ONLINE GESTELLT?

Diese werden im Jänner online gestellt. Alle notwendigen Links und Dokumente findest du hier.

ICH HABE EINE FRAGE DIE HIER NICHT BEANTWORTET WURDE.

Schau gerne ins Forum oder nimm bitte einfach direkt mit uns Kontakt auf unter ecer@pria.at. Wir helfen dir gerne weiter!

Kontakt & Impressum

Kontakt

Du kannst uns jederzeit per E-Mail an ecer@pria.at oder durch Ausfüllen des Formulars unten erreichen.

    Impressum

    Practical Robotics Institute Austria
    Verein zur Förderung des wissenschaftlich-technischen Nachwuchses durch Robotik

    Wexstraße 19-23
    A-1200 Wien, Österreich
    Raum H128 (1.Stock)

    Telefon: +43 1 33 126-361
    E-Mail: ecer@pria.at
    ZVR-Zahl: 250022837
    Obmann: Dr. Gottfried Koppensteiner
    Geschäftsführer: Dr. Wilfried Lepuschitz